schmetterling4.png

     Lebensenergie in Bewegung

Energieheilberatung 


Liebevoller Begleiter in deinem Alltag

Informationen und Botschaften



Info von Deinem Schutzengel
Nimm dir öfters etwas Zeit für Reflexion um deine Stärken und Herausforderungen anzuschauen und
wie weit du es bisher gebracht hast.
Erkenne deine Gaben. Ich dein Schutzengel nimmt dich so wie Du bist.
Selbst wenn du eine schwere Zeit durchmachst, habe ich größte Achtung vor Dir!
Ich dein Begleiter lade dich ein deine Stärke zu bezeugen, dich so zu sehen, wie ich es tue.
Wisse, deine Grundüberzeugungen und Vorstellungen sind genau das, was Du aus deiner Welt gespiegelt bekommst.
Dein Leben ist ein einziger großer Spiegel dessen, was du innerlich fühlst.
Erkenne dies bitte und schaue, wo du gerade stehst.
Geliebtes Wesen, du hast viele Schwierigkeiten überwunden, so begib dich nun zu einer Inventur deines Lebens.
Blicke zurück.
Blicke auf all dass, was dich gestärkt hat und welche Lektionen du gelernt hast.
Gib dir Selbstbestätigung dort, wo es dir gebührt und wisse, dass, wenn du dir die Anerkennung geben kannst,
andere im Stande sind, es auch zu tun.
Sei gesegnet. Ich dein Engel bin bei dir alle Tage

Info: Eine Empfehlung: Leere deinen Rucksack
Stelle den Rucksack deines schweren Lebens einfach einmal zur Seite
und mache diese drei praktische Übungen.
Setze dich entspannt hin und stelle dir vor...
Wie werde ich in 1 Monat, 1 Jahr, 10 Jahren über die Sache denken?
Wie wichtig ist mir das alles dann noch?
Jede Empfindung, die auftaucht, ist gut!
Ist dir dann leichter, zumindest in der kurzen Vorstellung?
Falls Ja, dann ,,speichere" dieses Gefühl in dir.
Erzengel Raphael, Mutter Maria oder das Lichtwesen zu dem du eine besondere Beziehung hast,
sind jetzt bei dir, strecken dir ihre Hände wie eine Schale entgegen und laden dich ein:
,,Du darfst alles was dich belastet, jetzt in meine Hände geben."
Tue dies in Gedanken und mit ganzem Herzen.
Spüre, wie erleichtert du dich jetzt fühlst.
Denke in deinem Alltag daran, dass diese Lichtwesen dir immer beistehen.
Atme bewusst tiefer ein und stell dir dabei vor, wie goldenes, wohliges Licht in dich hineinfliesst,
ins Herz, in den gesamten Körper, vom Scheitel bis zur Sohle.
Mit der Ausatmung gibst du alles Dunkle, belastende und Schwere vertrauensvoll an Mutter Erde ab,
die es transformieren kann und wird.
Fühle nun wie deine Last immer leichter wird und ganz von dir abfällt.
Bewahre dieses Gefühl in deinem Herzen.
Gottes Segen mit Dir...